Ein Sieg reicht für 3. Tabellenplatz

Am vergangenen Samstag trafen Wolfachs Volleyballer auf Bohlsbach und Appenweier. Im ersten Spiel dieses 6. Spieltages unterlag Gastgeber Bohlsbach in zwei Sätzen gegen Appenweier. Danach traten wir gegen den Tabellenletzten aus Bohlsbach an. Wir überrollten den Gastgeber förmlich und holten den ersten Satz mit 25:9! Aber dann folgte wie leider häufig im Wolfacher Spiel der Einbruch. Durch unsere leichten Fehler brachten wir den Gegner immer besser ins Match und liefen ständig einem Rückstand von vier Punkten hinterher. Erst spät gelang uns der Ausgleich zum 17:17. Dann hatten wir drei Matchbälle beim Stand von 24:21. Ein Wolfacher Aufstellungsfehler und zwei leichte Fehler brachten Bohlsbach wieder ins Spiel. Anschließend hatte der Gastgeber die Möglichkeit zum Satzausgleich, die er aber vergab. Mit den nächsten zwei Bällen holten wir uns knapp mit 27:25 das Match. In unserer zweiten Partie trafen wir auf Appenweier. Ein ausgeglichener erster Satz ging knapp mit 23:25 verloren. Im zweiten Satz ging die Taktik von Appenweier perfekt auf, sie brauchten nur den Ball lange genug im Spiel zu halten und Wolfach machte den Fehler. Wir fanden kein Konzept die zwei Angreifer von Appenweier auszuschalten. Somit ging der zweite Satz mit 18:25 verloren. Trotz nur eines Sieges an diesem Spieltag, springen wir wieder auf den 3. Tabellenplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.