Saisonfinale 2018/2019

Ein Sieg am letzten Spieltag der Saison 2018/2019 ergibt für uns am Schluss den 5. Tabellenplatz. Somit wurde das zuvor gesteckte Saisonziel Klassenerhalt sicher erreicht.

Gestern fand der finale Spieltag der laufenden Saison statt. Traditionsgemäß fanden sich alle Volleyball Mannschaften der Staffel Mixed Ortenau B hierfür an einem Austragungsort ein. In diesem Jahr war der Gastgeber der RSV Oberhausen. Allerdings konnte der TV Appenweier aufgrund personeller Probleme leider nicht dabei sein. Dies wiederum bedeutet für uns, dass wir nicht mehr absteigen und somit frei aufspielen konnten. In unserem Auftaktmatch trafen wir auf unseren Angstgegner ETSV Jahn Offenburg. Leider schafften wir es wieder nicht gegen Offenburg zu gewinnen. Es gelangen uns zwar ein paar schöne Angriffe und Abwehraktionen, allerdings war dies in den entscheidenden Momenten zu wenig und somit endete das Spiel 19:25 und 21:25. In unserem letzten Match der Saison mussten wir gegen den Gastgeber antreten. Der erste Satz verlief bis zum 9:9 recht ausgeglichen. Eine verschlagene Angabe auf Wolfacher Seite eröffnete eine sehr erfolgreiche Aufschlagserie der Oberhausener und plötzlich stand es 9:15. Diesen Vorsprung konnte der Gastgeber halten und siegte mit 25:21. Der zweite Satz war von vielen schönen aber leider auch dummen Aktionen geprägt. Strittige Schiedsrichterentscheidungen brachten noch mehr Hektik ins Spiel. Zu unserem Glück kam Oberhausen am Ende mehr ins Straucheln und wir holten mit 26:24 den zweiten Satz. Im entscheidenden dritten Satz sah es zu Beginn für uns recht gut aus. Wir lagen stetig mit 4 Punkten vorn. Zum Seitenwechsel beim Stand von 13:12 war der Vorsprung dahin geschmolzen. Nun wogte das Match hin und her. Am Ende jedoch hatten wir die besseren Aktionen und gewannen mit 25:21. Somit sind wir auch in der nächsten Saision mit einer Mannschaft in der B-Staffel vertreten.

11. Volleyball Stadtmeisterschaft

Nach 11 Jahren Pause wollen wir wieder eine Volleyball Stadtmeisterschaft für Mixed-Mannschaften veranstalten. Aufgerufen sind alle, die Lust auf Volleyball haben, von Thekenmannschaften bis Freizeitspieler, von Firmenmannschaften bis „Just-for-fun“ Spieler. Das Turnier findet am 25.05.2019 in der Realschulsporthalle in Wolfach statt. Beginn ist 10:00 Uhr, das Endspiel findet gegen 18:00 Uhr statt. Da es sich um ein Mixed-Turnier handelt, müssen immer mindestens zwei Spielerinnen auf dem Feld stehen. Aktive Spieler/innen sind nicht zugelassen. Die Startgebühr von 20,00 Euro ist am Turniertag zu entrichten. Anmeldeschluss ist der 20.05.2019, die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Hier findet ihr das Anmeldeformular.

Zufriedene Gesichter nach guter Leistung

Am vergangenen Sonntag bestritten die Wolfacher Volleyballer ihren vorletzten Spieltag der laufenden Saison bei den Kollegen in Oberachern. Das Auftaktmatch gegen den Gastgeber konnte der Tabellenführer aus Oberhausen mit 2:1 für sich entscheiden. Danach trafen wir auf die Volleyballer aus Oberachern, denen wir in der Hinrunde noch unterlegen waren. Diesmal sah es aber besser aus für uns. Nach einer guten Leistung gewannen wir den ersten Satz mit 25:20. Der zweite verlief bis kurz vor Schluss ebenfalls gut. Dann aber begann bei uns das große Nervenflattern. Ein Drei-Punkte-Vorsprung wurde leichtfertig verspielt und somit gewann Oberachern mit 26:24. Eine Leistungssteigerung im dritten Satz brachte dann aber den erwünschten Erfolg mit 25:18 und wichtige Punkte für den Klassenerhalt. In unserem zweiten Match gegen Oberhausen konnten wir lange mit dem Tabellenführer mithalten. Leider verletzte sich dann aber ein Wolfacher Mannschaftskollege so schwer, dass er ausgewechselt werden musste. Nach einer kurzen etwas chaotischen Phase fanden wir zwar wieder zurück in Spiel, allerdings ging der Satz mit 21:25 knapp verloren. Der zweite Satz war lange ausgeglichen, erst beim Stand von 17:19 drehte Oberhausen nochmal auf. Unsere bisweilen sehr gute Abwehr konnte etliche Angriffswellen egalisieren, aber leider nicht alle und das Match ging mit 25:18 an Oberhausen. Trotz der Niederlage waren wir mit unserer gezeigten Leistung äußerst zufrieden.

Frühjahreskurs „Fit und gesund“ beim TV Wolfach

Runter vom Sofa – rein ins Sportvergnügen:

Der TV Wolfach startet den Frühjahreskurs von „Fit und gesund“.

Dieser wird von der sektoralen Heilpraktikerin und Physiotherapeutin Beate Richter geleitet.

Der Kurs findet an 10 Abenden vom 13.03.2019 jeweils mittwochs von 18:00 bis 19:00 Uhr in der Herlinsbach-Sporthalle statt.

Willkommen sind uns Frauen und Männer ab 35, die Ausgleich zum Berufsalltag suchen, fit bleiben oder fit werden wollen.

Kursgebühr für Mitglieder 40,-€, für Nichtmitglieder 80,-€, Teilnehmerzahl begrenzt auf 20 Personen.

Anmeldung unter Turnen@tv-wolfach.de