Nevio Kirsch will DM Quali

Mehrkampf Talent Nevio Kirsch will DM Quali beim Kehler Jahn-Cup schaffen!
Wolfachs Mehrkampftalent Nevio Kirsch hat ein umfangreiches Vorbereitungstraining für seinen Start 2019 im Jahn-Sechskampf der Altersklasse 12 / 13 absolviert. Am Samstag, den 04. Mai 2019 findet in Kehl der erste Jahn-Kampf statt. Dieser wird vom DTB auch als DM Quali für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am 21. / 22. Sept. gewertet. Davor sind am Samstag, 29. Juni 2019 noch die Badischen Mehrkampfmeisterschaften ebenfalls in Kehl.
Im Jahn-Sechskampf sind die Disziplinen Boden und Barren, sowie 75 m Lauf, Kugelstoßen, Kunstspringen vom 1 m Brett und 50 m Kraulschwimmen. Im Kunstspringen + 50 m Kraul konnte er sich enorm steigern. Beim Sondertraining mit Sprungtrainer Thomas Mayer vom SSC Karlsruhe wurden neue schwierige Sprünge einstudiert. Im Hallenbad Offenburg (wegen Umbau des Hausacher Hallenbades) hat er über den Winter mit Schimmtrainerin Lena eine enorme Leistungssteigerung im 50 m Freistiel erzielt.
Turntrainer Gerhard Franz trainierte in den Osterferien in Wolfach am Boden bzw. Barren
und hofft, dass sein Schützling Nevio Kirsch im ersten Wettkampf am Wochenende die DM Quali schafft, trotz einer zahlenmäßig großen Konkurrenz aus Baden und Hessen.

Hauptversammlung TV 1866 Wolfach e.V. am 24.05.2019

Am Freitag, 24.05.2019 findet um 19:30 Uhr im Kurgartenhotel in Wolfach die Hauptversammlung des TV 1866 Wolfach statt. Hierzu werden alle Mitglieder des Vereins herzlich eingeladen.

An diesem Abend wird der überarbeitete Entwurf der Satzung vorgestellt. Jeder kann den Entwurf der neuen Satzung mit den farblich hervorgehobenen Änderungen im Vorfeld auf der Homepage schon einsehen, damit während der Hauptversammlung direkt in die Diskussion eingestiegen werden kann.

Tagesordnung

  1. Begrüßung
  2. Totenehrung
  3. Bericht des 1. Vorsitzenden
  4. Ehrungen
  5. Beschluss über neue Satzung
  6. Kassenbericht
  7. Bericht der Kassenprüfer
  8. Entlastung des Gesamtvorstandes
  9. Wahlen
  10. Wünsche und Anträge

Anträge zur Hauptversammlung bitte bis zum 22.05.2019 beim 1. Vorsitzenden abgeben oder per E-Mail an
Vorstand@tv-wolfach.de.

Marc Zehntner
1. Vorsitzender

 

Saisonfinale 2018/2019

Ein Sieg am letzten Spieltag der Saison 2018/2019 ergibt für uns am Schluss den 5. Tabellenplatz. Somit wurde das zuvor gesteckte Saisonziel Klassenerhalt sicher erreicht.

Gestern fand der finale Spieltag der laufenden Saison statt. Traditionsgemäß fanden sich alle Volleyball Mannschaften der Staffel Mixed Ortenau B hierfür an einem Austragungsort ein. In diesem Jahr war der Gastgeber der RSV Oberhausen. Allerdings konnte der TV Appenweier aufgrund personeller Probleme leider nicht dabei sein. Dies wiederum bedeutet für uns, dass wir nicht mehr absteigen und somit frei aufspielen konnten. In unserem Auftaktmatch trafen wir auf unseren Angstgegner ETSV Jahn Offenburg. Leider schafften wir es wieder nicht gegen Offenburg zu gewinnen. Es gelangen uns zwar ein paar schöne Angriffe und Abwehraktionen, allerdings war dies in den entscheidenden Momenten zu wenig und somit endete das Spiel 19:25 und 21:25. In unserem letzten Match der Saison mussten wir gegen den Gastgeber antreten. Der erste Satz verlief bis zum 9:9 recht ausgeglichen. Eine verschlagene Angabe auf Wolfacher Seite eröffnete eine sehr erfolgreiche Aufschlagserie der Oberhausener und plötzlich stand es 9:15. Diesen Vorsprung konnte der Gastgeber halten und siegte mit 25:21. Der zweite Satz war von vielen schönen aber leider auch dummen Aktionen geprägt. Strittige Schiedsrichterentscheidungen brachten noch mehr Hektik ins Spiel. Zu unserem Glück kam Oberhausen am Ende mehr ins Straucheln und wir holten mit 26:24 den zweiten Satz. Im entscheidenden dritten Satz sah es zu Beginn für uns recht gut aus. Wir lagen stetig mit 4 Punkten vorn. Zum Seitenwechsel beim Stand von 13:12 war der Vorsprung dahin geschmolzen. Nun wogte das Match hin und her. Am Ende jedoch hatten wir die besseren Aktionen und gewannen mit 25:21. Somit sind wir auch in der nächsten Saision mit einer Mannschaft in der B-Staffel vertreten.

11. Volleyball Stadtmeisterschaft

Nach 11 Jahren Pause wollen wir wieder eine Volleyball Stadtmeisterschaft für Mixed-Mannschaften veranstalten. Aufgerufen sind alle, die Lust auf Volleyball haben, von Thekenmannschaften bis Freizeitspieler, von Firmenmannschaften bis „Just-for-fun“ Spieler. Das Turnier findet am 25.05.2019 in der Realschulsporthalle in Wolfach statt. Beginn ist 10:00 Uhr, das Endspiel findet gegen 18:00 Uhr statt. Da es sich um ein Mixed-Turnier handelt, müssen immer mindestens zwei Spielerinnen auf dem Feld stehen. Aktive Spieler/innen sind nicht zugelassen. Die Startgebühr von 20,00 Euro ist am Turniertag zu entrichten. Anmeldeschluss ist der 20.05.2019, die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Hier findet ihr das Anmeldeformular.